FAQ – Questions fréquentes



  • Welcher Stil von Yoga praktizieren Sie?

    Der Stil des unterrichteten Yoga ist ausschließlich in der Iyengar Yoga Stil, der ein Qualitätsniveau in allen Bereichen der Lehre und die Praxis des Yoga garantiert.

  • Was ist dein Hintergrund?

    Was ist dein Hintergrund? Obwohl rechtlich, fast jeder behaupten kann, ein Yoga-Lehrer zu sein. Yoga ist eine Disziplin, die eine gründliche Herangehensweise an strengen akademischen Standards folgt. Iyengar-Yoga-Lehrer müssen trainieren und studieren seit Jahren und geben strenge Auswertungen, bevor sie zertifiziert sind, als Lehrer. Dies ist ungewöhnlich, wie auch in anderen Arten von Yoga, können Sie als Lehrer in nur zwei Tagen oder sogar einen Monat zertifiziert werden. Iyengar Lehrer in der Anatomie, Philosophie und alle Aspekte der Asanas trainiert.

    Ich bin ein Lehrer von der Ramamani Iyengar Memorial Yoga Institute RIMYI zertifiziert, Pune, Indien.


    En tant qu'étudiant, le Iyengar Yoga Certification Mark est votre garantie d'une expérience de yoga qui est sûr, adapté aux conditions physiques individuelles, et bénéfique pour le corps et l'esprit.

    cropped-bffce4_d985d9521c9c7c98fc3fcb69520d4571_srb_p_107_74_75_22_0-50_1-20_0.jpg

    As a student, the Iyengar Yoga Certification Mark is your guarantee of a yoga experience which is safe, suitable for individual physical conditions, and beneficial for both body and mind.

     

  • Wer kann die Kurse beitreten?

    Erwachsene oder junge Erwachsene, ab August 2014 wollen wir mit Klassen für Kinder anbieten. Sie können bereits Ihren Platz reservieren!

  • Ich möchte Ihre Klasse kommen, aber ich habe Angst, dass es wird Peinlich, ich bin sehr steif, ich bin zu alt, ich bin im Ruhestand, ich habe nie viel Sport getrieben...

     Alle, die Yoga praktizieren, sind per Definition positiv, sie werden Ihnen bei Ihre Bemühungen und Praxis unterstützen und fördern. Ein Yoga-Klasse ist ein Freiraum, in dem es keinen Platz für einen Vergleich, noch für die Wettbewerbsfähigkeit. Während unserer Klassen, werden wir mit Präzision in den verschiedenen Asanas (Körperhaltungen) arbeiten, Sie werden die Positionierung des Körpers erforschen, um die Flexibilität, Kraft und Bewusstsein zu entwickeln. Die Iyengar-Methode ist ideal, da sie progressiv ist. Die Verwendung von Requisiten (Anti-Rutsch-Matten, Blöcke, Gurte, Decken, Stühle etc.) macht jede Körperhaltung für jedermann zugänglich, egal in welchem Alter oder körperlicher Verfassung. Alle Requisiten für die Klasse geliefert.

  • Darf ich mit meinem Kind kommen ?

    für unsere allgemeine Yoga-Klassen ist das verbindliches Alter 17 Jahre, mit Ausnahme der Kind / Teenager-Yoga-Kurse.

  • Ich habe noch nie Yoga praktiziert, gibt es Anfänger-Klassen?

    Ja, bitte unseren Stundenplan anschauen.

  • Wie viele Personen, akzeptieren Sie in Ihren Klassen?

    Wir behalten unsere Klassen klein, so dass alle Schüler von der individuellen Betreuung sowie der Lehrervorschläge profitieren können.

  • Sollte ich einen Platz reservieren vor dass ich zur Klasse komme?

    Wenn Sie bereits bei uns angemeldet sind, gibt es keine Notwendigkeit ein Platz jedes Mal zu reservieren. Jedoch, wenn Sie die Klasse ändern möchten, lassen Sie es mich im Voraus wissen. (um die Qualität unserer Lehre sowie garantieren wie die Verfügbarkeit der richtigen Menge an Material) Wenn dies Ihr erstes Mal ist, ich danke ihnen wenn Sie mich kontaktieren wurden.

  • Ist es möglich, eine "Probe"-Klasse zu haben?

    Es ist ratsam, eine Klasse als Test vor der Anmeldung anzuschließen, der "Probe"-Klasse kostet CHF 20. -. An dem Tag bezahlt werden. (kontaktieren Sie mich)

  • Gibt es verschiedene Klassenstufen?

    Ja, es gibt verschiedene Kursstufen, damit jeder an ihr eigenen Rhythmus und ihre eigene persönliche Fähigkeiten Fortschritte macht. Die Anfänger (Stufe 1) ist offen für alle, die noch nie Yoga geübt haben, oder sind neu in der Iyengar-Methode; die Zwischen (Stufe 2) ist für alle, die zwei Jahre Stufe 1 abgeschlossen haben und die bereits die Grundlagen der Iyengar-Methode kennen. Der Schulterstand wird zu Beginn des Jahres eingeführt; die restaurative und Schwangerschaft-Klasse ist für Schwangere (ab dem Beginn der Schwangerschaft bis zum Ende der Schwangerschaft) und für alle, die einen erholsamen Art von Yoga brauchen; die kleinen Yogis (Kinder-Yoga) ist für Kinder von 2 bis 5 Jahren und von 6 bis 10 Jahren ist eine Entdeckungsreise beim Spielen (Mama oder Papa sind willkommen ...); die sadhakas (für Kinder / Jugendliche) ist eine Einführung in Yoga für Kinder im Alter von 11 und 16 Jahren.

  • Ich möchte mich nicht abonnieren, sondern auf eine "Drop-in"-Basis kommen, wäre das möglich?

    Sie sind herzlich eingeladen, uns bei eine "Drop-in / Testklasse" anzuschließen, aber es soll Ihnen bewusst sein, dass die meisten Klassen sind progressiv, mit der Unterricht jeder Klasse, die auf Material aus den vergangenen Wochen baut. Sie werden die besten Ergebnisse mit regelmäßiger Teilnahme von Anfang an jedes Semester erreichen .. Sie werden nur in einer Klasse angenommen werden, wenn Platz vorhanden ist. Aber im nächsten Quartal ist es erwartet, dass Sie sich abonnieren.

  • In welcher Sprache wird die Klasse geführt?

     Französisch ist die Hauptunterrichtssprache , auf Anfrage Korrekturen können in der englischen Sprache gegeben werden ... (lassen Sie es uns wissen).

  • Welche Vorsichtsmaßnahmen sollte ich vor meiner ersten Klasse machen?

     Kommen Sie ein bisschen früher, so dass wir uns treffen können und mich auch von Ihren Gesundheitszustand wissen lassen (Krankheit, Verletzungen, Schwangerschaft ...)

  • Ich habe ein Rückenproblem, Knie oder andere. Darf ich noch zur Klasse kommen?

     Bei allen gesundheitlichen Problemen, überprüfen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Für besondere Bedürfnisse, lassen Sie mich bitte von Verletzungen bei Ihrer Ankunft wissen. Dies ermöglicht es mir, die Körperhaltungen nach Ihren Bedürfnissen anzupassen.

  • Es geht mir nicht gut (Grippe, Magenschmerzen, Kopfschmerzen), wird es in Ordnung sein, für mich zu üben?

    Dies sollte kein Problem sein, aber bitte kommen Sie nicht, wenn Sie an einer ansteckenden Krankheit leiden. Sie werden den Raum, die Requisiten und die Luft mit vielen anderen Studenten teilen.

  • Ich werde gegen Krebs behandelt, bin in der Remission oder gerade nach einer langen Zeit der Krankheit oder nach einem Unfall ... Bieten Sie spezielle Kurse an?

    Unsere restaurative Kurse wären ideal für Sie. Die Kurse folgen einem anderen Ansatz. Aber bitte fragen Sie Ihren Arzt und informieren Sie mich über Ihren Gesundheitszustand vor dem Kurs.

  • Haben Sie spezielle Kurse für Schwangere?

    Die allgemeinen Kurse sind nicht für schwangere Frauen, aber Sie können die restaurativen Klassen mitmachen.

  • Ich bin schwanger, aber ich möchte nicht die Klasse wechseln. Kann ich in der allgemeinen Kurs weiterbleiben?

    Sie sind herzlich willkommen, bis Ihre 12. Schwangerschaftswoche, dann müssen die Klasse wechseln. Unsere allgemeinen Kurse sind nicht für zukunftige Mütter angepasst. Sie müssen akzeptieren, dass Ihre Praxis in dieser Zeit zum Besseren verändert werden! Schauen Sie unsere restaurativen Kurse an.

  • Wann kann ich wieder in die Klasse nach der Geburt?

    Sie düfren wieder im Kurs kommen wie folgt: 6 Wochen nach der Geburt für eine vaginale Geburt und 12 Wochen nach der Geburt bei einen Kaiserschnitt.

  • Darf ich im Kurs kommen während meiner Mentrualer Zyklus?

    Traditionell wird Yoga nicht während Ihres Menstrualzyklus geübt. Mit einer starken Einfluss auf das Hormonsystem, müssen Sie mich Sie vor dem Start der Klasse wissen, so dass wir die Reihenfolge der Haltungen anpassen. Bestimmte Körperhaltungen und Umkehrungen sind während dieser Zeit im Monat nicht empfohlen.

  • Was wäre die geeignete Kleidung?

    Kleidung tragen, in den Sie sich bewegen können, aber bitte keine breite Kleidung, die die Ausrichtung der Gelenke, vor allem Knie und Knöchel zu verschleiern würde. Nackte Füße sind unerlässlich, um nicht auszurutschen. Bitte sehen Sie von Parfum tragen oder das Rauchen vor der Klasse.

  • Sollte ich meine eigene Matte mitbringen?

    Nein, in unserem Studio sind alle erforderlichen Materialien verfügbar. Allerdings, wenn Sie es vorziehen, Ihre eigene Matte zu verwenden, sind Sie herzlich willkommen, sie mit Ihnen zu bringen.

  • Stehen Umkleideräume zur Verfügung?

    Ja, es steht ein Umkleideraum zur Verfügung bei jeder unseren Standorte.

  • Sollte ich vermeiden, vor einer Klasse zu essen?

    ein leichter Körper: die Praxis des Yoga ist nicht mit der Verdauung übereingestimmt ... vermeiden Sie vor einer Klasse zu essen (2-3 Stunden vorher), und warten Sie mindestens 1/2 Stunde nach einer Klasse.

  • Bei wie viele Klassen darf ich pro Woche mitmachen?

    Es gibt keine Einschränkungen, sollten Sie jedoch auch eine Zeit für Ihre persönliche Praxis reservieren. Wir ermutigen unsere Schüler zu Hause zu üben.

  • Was ist die Gültigkeit meiner Anmeldung (Abonnement) ?

    Klassen werden auf einem Semester Plan, ähnlich einer Schulsemester angeboten. Sie sind willkommen, "Drop-in", zu jedem Zeitpunkt während eines Semesters, aber bitte beachten Sie, dass unsere Klassen sind auf der Arbeit der vergangenen Wochen gebaut. Dass bedeutet, dass Sie die besten Ergebnisse erzielen, wenn Sie Klassen regelmässig vom Anfang an des Semesters bzw. Jahr zu besuchen. Abonnements haben ein Minimum von 3 Monaten. Sie können sich für 3, 6 oder 12 Monate unterzeichnen.

  • Wann haben Sie Urlaub?

    Wir bieten 40 Wochen von Yoga auf 52 Wochen; Workshops und Sonntags Yoga sind gleichmässig über das Jahr verteilt.

  • Wie kann ich anerkannte(r) Lehrer der "Iyengar Yoga" werden?

    Man muss ein guter Schüler, bevor er ein Lehrer sein kann. Yoga ist eine Disziplin, wo man mit dem menschlichen Körper und Geist zu tun hat. Die Lehre ist eine große Verantwortung und ein durchschnittlicher Student braucht 3 bis 5 Jahre des Lernens vor der erste Prüfung. Dies ist gültig auch wenn man "nur" Anfänger unterrichten möchte.